skip to Main Content

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
37 Einträge
Familie Thiem/Familie Hänsler aus Langenhagen schrieb am 13. Mai 2018 um 10:22:
Zum wiederholten Mal haben wir das Unternehmen beauftragen müssen. Leider, weil dies eben bedeutet, dass man ein Familienmitglied gehen lassen musste. Wenn aber so etwas sein muss, dann bitte mit Herrn Komoll. In all den Jahren sind wir zu jeder erdenklichen Jahres- und Tageszeit herzlich, einfühlsam und anteilnehmend behandelt worden. Die Übergabe der Tiere wurde immer professionell und liebevoll gehandhabt. Kann man am Telefon nicht sprechen, weil einem die Worte fehlen, wird einem die nötige Zeit gegeben. Rückfragen werden beantwortet, Terminabsprachen IMMER eingehalten. Wir haben vollstes Vertrauen in Herrn Komoll und für uns käme nie jemand anderes in Frage! Wir sagen ganz herzlich Danke! Familie Thiem und Familie Hänsler mit den Sternentieren Lady, Cindy, Thyson und Herky
Steckel aus 31515 Wunstorf schrieb am 24. April 2018 um 22:05:
Liebe Familie Komoll, vor zwei Wochen musste ich unsere Lady zu Ihnen bringen und ich möchte mich herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken! Es war ein schwerer Gang für mich, aber Ihre ruhige Art und Ihr Verständnis in dieser Situation haben mir sehr geholfen. Es ist schön, dass es solche Menschen wie Sie gibt, die unseren geliebten Haustieren einen würdevollen Abschied bereiten! Herzlichen Dank und viele Grüße aus Wunstorf, Marion Steckel
Andrea Wallossek aus 31547 Rehburg-Loccum schrieb am 2. April 2018 um 19:28:
Liebes Team von Vierjahreszeiten, weil ich nicht gern an Tod meiner geliebten Suse denke, melde mich erst nach 3 Jahren...so lange ist es wirklich her. Ich möchte Ihnen nochmals meinen tiefen Dank aussprechen, Sie haben sich sehr liebevoll um mich bemüht und mir den Abschied somit erleichtert (Einäscherung). Ich werde Sie immer wieder wählen und habe Sie auch wärmstens weiterempfohlen.Meine Suse hat einen Platz im Garten und ich bin froh sie so noch in meiner Nähe zu haben. Vielen, vielen Dank nochmal. Ihre Andrea Wallossek
Marita Neumann aus 32469Petershagen/Schlüsselburg schrieb am 25. Januar 2018 um 11:45:
Sehr geehrter Herr Komoll und Frau, wir möchten uns ganz herzlich bei ihnen bedanken,für die stille,liebevolle Art,die sie uns entgegen brachten,als wir von unserem Knut Abschied nehmen mussten. Nun ist er wieder zu Hause. Wir werden uns immer wieder an sie wenden,wenn wir noch mal Hilfe für so einen Fall benötigen! Nochmals ganz herzlichen Dank und alles Gute für sie und ihre Lieben. Es grüsst ganz herzlich Marita Neumann
michelle will schrieb am 26. November 2017 um 17:30:
Im Namen der Hope-Hundehilfe möchte ich mich auch hier nochmal für die gespendeten Transportboxen zugunsten des Tierschutzes bedanken !! Liebe Grüße aus Hessen
Antje Steinhaus _ Dromgool aus Stadthagen schrieb am 21. November 2017 um 14:50:
Sehr geehrter Herr Komoll, es ist ja schon eine Weile her, aber dennoch wollte ich mich noch einmal bei Ihnen melden, um mich ganz herzlich bei Ihnen zu bedanken. Die Umbettung der beiden Katzen war durch Ihre Professionalität sehr unkompliziert und hat mir eine große Last abgenommen. Nun sind alle Beteiligten sehr froh, diese Entscheidung getroffen zu haben. Nochmals vielen, vielen Dank, insbesondere auch für den zeitnahen Termin. Wir werden Sie gerne weiter empfehlen. Mit freundlichen Grüßen Antje Steinhaus-Dromgool Stadthagen
Daniela Dittrich aus Barsinghausen schrieb am 7. Oktober 2017 um 18:29:
Lieber Herr Komoll, vielen Dank für Ihre ruhige und empathische Art unseren Baghira abzuholen. Leider hatten wir kurz vorher bei der Tierbestattung im Rosengarten eine äüßert geschäftsmäßge und unemotionale Dame am Telefon. Wir wollten nicht, dass unser Baghira auch diesem geschäftsmäßigen Ton abgeholt wir, haben wir nach Alternativen gesucht. So sind wir auf Sie gekommen. Wir haben immer noch zwei geliebte Fellnasen, welche wie, wenn es hoffentlich noch lange dauert, auch wieder an Sie übergeben werden. Liebe Grüße Daniela Dittrich im Sinne von Baghira
Daniela Blischke aus Letter schrieb am 6. Oktober 2017 um 20:14:
Lieber Herr Komoll vielen Dank für die herzliche Begleitung in einer für uns sehr schweren Zeit. Schön das es Menschen wie Sie gibt. Herzliche Grüße Daniela Blischke
Frehsdorf,Cornelia und Dirk aus 30855 Langenhagen schrieb am 17. Februar 2017 um 20:09:
Hallo Herr Komoll,wir hatten zwei Schicksalsschläge zu bewältigen, so dass wir jetzt erst in der Lage sind,Ihnen nochmals unseren Dank auszusprechen.Wir hatten am 19.Januar 2017 unsere kleine Senta und am 28.Januar 2017 unseren Goldi verloren.Wir danken Ihnen für Ihren emotionalen Beistand,auch dafür,dass Sie bei beiden Hunden auch zu sehr später Stunde gekommen sind.Einen würdevolleren Abschied für unsere lieben Fellnasen können wir uns nicht vorstellen.Wir wünschen Ihnen,Ihrer Frau und Ihren Vierbeinern alles erdenklich Gute. Herzlichst Dirk u.Conni Frehsdorf
Familie Hoffmeister aus Hannover schrieb am 1. Februar 2017 um 17:28:
Lieber Herr Komoll, wir bedanken uns von ganzem Herzen für Ihre empathische, ruhige und freundliche Art, mit der Sie uns in schweren Momenten begleitet haben. Einen würdevolleren Abschied konnten und können wir uns für unsere liebe Gypsy nicht vorstellen. Ihre Zuverlässigkeit, Ihre verbindliche Art und Ihr morgendlicher Einsatz um 6:00 Uhr suchen Ihresgleichen! Wir können Sie und somit Ihr Unternehmen deshalb nur uneingeschränkt weiterempfehlen. Herzlichen Dank Familie Hoffmeister
Moik aus Alfeld schrieb am 24. November 2016 um 13:00:
Hallo Frau Janke, hallo Herr Komoll, ich möchte mich noch einmal herzlich für die netten Gespräche mit Ihnen bedanken, wie auch für die "Heimbringung" unseres Janus. Gestern ging es hier leider noch etwas hektisch von statten, aber späterhin haben wir dann endlich Ruhe gefunden und konnten noch einmal ins uns gehen. Die Tage wird Janus dann seinen endgültigen Platz bei seinen Freunden im Garten finden. Nochmals vielen herzlichen Dank für alles LG U. Moik und U. Drücker
Schulenburg aus Garbsen/Osterwald schrieb am 20. November 2016 um 13:37:
Sehr geehrter Herr Komoll.Wir möchten uns bei ihnen bedanken.Unser Hund Nico war von uns gegangen.Zu dieser schweren Stunde standen sie uns mit ihrer ruhigen und kompetenten art sehr zur seite.Vielen Dank dafür.Mit freundlichen grüssen Schulenburg
Bergstedt aus Hannover schrieb am 12. August 2016 um 15:14:
Lieber Herr Komoll,vielen Dank für Ihre Hilfe. Es war uns sehr Wichtig für Bonzo einen so würdevollen Abschluß gefunden zu haben. Ihre ruhige Art in diesem für uns so schwierigen Moment hat uns sehr geholfen. Renate und Werner Bergstedt
Hans Napf schrieb am 29. März 2016 um 08:35:
Tolles Gästebuch! S+N.Peuker Herzlichen Dank für Ihren sonntäglichen Einsatz. Wir hoffen, unsere Püppi ist jetzt an einem schönen Ort angekommen.
R. Winkler schrieb am 29. März 2016 um 08:34:
Hallo Herr Komol, nochmals herzlichen Dank, besonders auch für Ihren sonntäglichen Einnsatz. Ich kann Sie jedem uneingeschränkt weiter empfehlen.
C. Petrone schrieb am 29. März 2016 um 08:33:
Sehr geehrter Herr Komoll, ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für die schnelle und problemlose Unterstützung bedanken. Schön, dass es Menschen, wie Sie gibt. So ist das Abschied nehmen nicht ganz so arg schwer. C. Petrone
Nadine Florenz-Weigelt schrieb am 29. März 2016 um 08:33:
Sehr geehrter Herr Komoll, ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken, für die lieben Worte in den schweren Stunden und die Begleitung unseres Sams,für Ihren schnellen Einsatz zu dieser doch sehr unchristlichen Zeit. Dankeschön
Heike Koehler schrieb am 29. März 2016 um 08:33:
Sehr geehrter Herr Komoll, Lieben Dank fuer die wuerdevolle letzte Begleitung unserer lieben Lissy nach ihrem nicht unererwarteten aber doch ganz ploetzlichem Abschied am fruehen Sonntag Morgen.
Petra Minke schrieb am 29. März 2016 um 08:33:
Lieber Herr Kumoll, es ist nun knapp 2 Monate her das unser Bärchen über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Zeit, mich bei Ihnen für Ihre schnelle und einfühlsame Hilfe zu bedanken. Vielen lieben Dank
Harald Geber schrieb am 29. März 2016 um 08:33:
Herzlichen Dank für die einfühlsame Betreuung.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Back To Top